Edition Pulpitum

Pulpitum meint im Lateinischen eine hölzerne Erhöhung, die als Bühne für Darstellungen aller Art diente. Dieser Begriff wurde für unsere Edition Pulpitum entlehnt, um auch Bühnenautoren ein entsprechendes Forum zu bieten. Zu ihren jeweiligen Zeiten, ob heute bekannt oder unbekannt, haben sie doch immer auch die auf die Gesellschaft eingewirkt

Edition Scholaris

Wissen, wenn es sich auch fortentwickeln kann, ist trotz alledem zeitlos und immer auch Grundlage für neue Erkenntnisse. Ob in Naturwissenschaft, Technik, Philosophie oder Literaturwissenschaft, immer besteht Notwendigkeit des Rückgriffes auf Bestehendes und Fundiertes, wenn es um Entwicklung geht. Die Edition Scholaris bewahrt Wissen aller Disziplinen.

Edition Argumentum

Die Welt der Belletristik ist schier endlos und was ein gutes Buch ist, entscheidet am Ende jeder nach seinen persönlichen Vorlieben. Die im Renovamen Verlag erschienen Romane, Novellen und Erzählungen reichen durch die verschiedensten Epochen hindurch. Zwischen unseren Autoren hat jeder die Möglichkeit sein gutes Buch für sich zu entdecken.

Edition Gaudeamus

Einem Korporationsstudenten sind spätestens als Alter Herr die Romane Brüderlichkeit oder Der krasse Fuchs von Walter Bloem ein Begriff. Das Feld der Studentica reicht allerdings weit über Bloem hinaus. Viel davon wurde vergessen und einiges sogar nie bekannt. Weil wir es bewahren, wird es auch neues zu entdecken geben. Die alten Freuden sind auch heute noch die gleichen.

Edition Carmine

Vom lateinischen Wort carmine für Gedicht, oder auch Gesang abgeleitet, vereint unsere Edition Carmine Dichter und Denker aller Zeiten. Zum Nachdenken anregend, kommen hier Kabarettisten und Dichter zu Wort, die in ihren Epochen großes geleistet haben. Deren Literatur ist so zeitlos, wie auch bedeutsam und hat bis heute nichts von ihrem Glanz verloren.

Zuletzt angesehen