Freiheit die ich meine

Freiheit die ich meine

22,90 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3956210310
  • 500 Seiten, broschiert
Nach seinem Studium wurde Emil Ertl zum Dr. phil. promoviert und arbeitet erst als... mehr

Nach seinem Studium wurde Emil Ertl zum Dr. phil. promoviert und arbeitet erst als Bibliotheksbeamter und später als Bibliotheksdirektor. Nebenbei wirkte er als Schriftsteller und erlangte vor allem zwischen den Weltkriegen große Bekanntheit.
Wissenswertes zum Verlag: Beflügelt vom Gedanken, dass das geschriebene Wort auch greifbar sein muss, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, längst vergessenen und nicht mehr beachteten Schriftstellern, Dichtern, Dramaturgen und Wissenschaftlern wieder eine Stimme zu verleihen. Frei nach dem lateinischen Wort für Erneuerung, renovamen erleben solche Autoren bei uns eine Renaissance. Deren Werke erhalten bei uns in mühevoller Kleinarbeit ein neues Gewand und erscheinen in den verschiedenen Editionen.

Friedrich Lienhard
Das Landhaus bei Eisenach
Das Landhaus bei Eisenach
10,90 € *
Fritz Reuter
Ut mine Stromtid
Ut mine Stromtid
11,90 € *
Paul Schreckenbach
Die letzten Rudelsburger
Die letzten Rudelsburger
9,90 € *
Josef Bordat
Von Ablaßhandel bis Zölibat
Von Ablaßhandel bis Zölibat
17,90 € *
Nikolai Alexejewitsch Ostrowski
Wie der Stahl gehärtet wurde
Wie der Stahl gehärtet wurde
16,00 € *
Wolf Kalz
Das entfesselte Gute
Das entfesselte Gute
22,00 € *
Markus Heggenberger
Kirche und Zeitgeist
Kirche und Zeitgeist
9,80 € *
Alfred Weißhaupt
Europareise auf deutsche Art
Europareise auf deutsche Art
16,00 € *
Gustav Sack
Ein verbummelter Student
Ein verbummelter Student
8,80 € *
Oskar Meding
Die Saxoborussen
Die Saxoborussen
20,90 € *
Rudolf Georg Binding
Die Waffenbrüder
Die Waffenbrüder
7,90 € *
Zuletzt angesehen