Über das Aussterben der Naturvölker

Über das Aussterben der Naturvölker

11,90 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3956210372
  • 144 Seite, broschiert
Georg Gerland studierte Altphilologie, Germanistik und Anthropologie. Seine Interessen waren... mehr

Georg Gerland studierte Altphilologie, Germanistik und Anthropologie. Seine Interessen waren jedoch interdisziplinär und vielseitig. Schon als Kind komponierte und schrieb er. 1875 erhielt er einen Ruf an die Universität Straßburg und lehrte dort Geographie.

Wissenswertes zum Verlag: Beflügelt vom Gedanken, dass das geschriebene Wort auch greifbar sein muss, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, längst vergessenen und nicht mehr beachteten Schriftstellern, Dichtern, Dramaturgen und Wissenschaftlern wieder eine Stimme zu verleihen. Frei nach dem lateinischen Wort für Erneuerung, renovamen erleben solche Autoren bei uns eine Renaissance. Deren Werke erhalten bei uns in mühevoller Kleinarbeit ein neues Gewand und erscheinen in den verschiedenen Editionen.

Engelbert Wittich
Blicke in das Leben der Zigeuner
Blicke in das Leben der Zigeuner
6,90 € *
Franz Blei
Formen der Liebe
Formen der Liebe
13,90 € *
Alfred Gudemann
Über die Dichtkunst beim Aristoteles
Über die Dichtkunst beim Aristoteles
9,90 € *
Nikolai Alexejewitsch Ostrowski
Wie der Stahl gehärtet wurde
Wie der Stahl gehärtet wurde
16,00 € *
Alphons Maria von Liguori
Vorbereitung zum Tode
Vorbereitung zum Tode
18,90 € *
Markus Willinger
Europa der Vaterlander
Europa der Vaterlander
13,99 € *
Markus Willinger
Die identitäre Generation
Die identitäre Generation
13,99 € *
Bernhard Grün
Die Fuxenstunde
Die Fuxenstunde
14,80 € *
Stefan Zweig
Die Welt von Gestern
Die Welt von Gestern
14,90 € *
Clara Sudermann
Am Glück vorbei
Am Glück vorbei
8,90 € *
Engelbert Wittich
Blicke in das Leben der Zigeuner
Blicke in das Leben der Zigeuner
6,90 € *
Zuletzt angesehen