Im Umfeld der »Weißen Rose«. Erinnerungen an die Jahre 1942 bis 1945

Im Umfeld der »Weißen Rose«. Erinnerungen an die Jahre 1942 bis 1945

8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3944422404
  • 96 Seiten, gebunden
Hans Hirzel (1924–2006) kam biographisch aus einem mythischen Winkel einer fernen Zeit: Er war... mehr

Hans Hirzel (1924–2006) kam biographisch aus einem mythischen Winkel einer fernen Zeit: Er war ein guter Freund der Geschwister Scholl, am Rande in die Widerstandsgruppe »Weiße Rose« involviert und entging nur knapp einem Todesurteil. Seine Erinnerungen an den Ablauf der entscheidenden Tage im Februar 1943 hat Hans Hirzel kurz vor seinem Tod niedergeschrieben und in Schnellroda dem Verlag übergeben.

kaplaken 40 dokumentiert diesen Text, ergänzt um zwei Interviews mit Hirzel und ein Nachwort aus der Feder Ellen Kositzas.

Thor von Waldstein
»Wir Deutsche sind das Volk«
»Wir Deutsche sind das Volk«
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
"Meine Ehre heißt Reue"
"Meine Ehre heißt Reue"
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
Vom Heimatdienst zur politischen Propaganda
Vom Heimatdienst zur politischen Propaganda
5,00 € *
Josef Schüßlburner
"Verfassungsschutz": Der Extremismus der politischen Mitte
"Verfassungsschutz": Der Extremismus der...
5,00 € *
Thor von Waldstein
»Wir Deutsche sind das Volk«
»Wir Deutsche sind das Volk«
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
"Meine Ehre heißt Reue"
"Meine Ehre heißt Reue"
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
Vom Heimatdienst zur politischen Propaganda
Vom Heimatdienst zur politischen Propaganda
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
Der Weg in den Mainstream
Der Weg in den Mainstream
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
TTIP. Elitenprojekt auf Kosten der Bürger
TTIP. Elitenprojekt auf Kosten der Bürger
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
Schulkollaps
Schulkollaps
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
Der Bereicherungsmythos
Der Bereicherungsmythos
5,00 € *
Zuletzt angesehen