Römische Tagebücher: Lebensbeichte eines alten Bischofs

Römische Tagebücher: Lebensbeichte eines alten Bischofs

29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3990810019
  • 332 Seiten, gebunden
Der gebürtige Grazer Alois Hudal wurde 1908 zum Priester geweiht und in Graz ebenso wie in Rom... mehr

Der gebürtige Grazer Alois Hudal wurde 1908 zum Priester geweiht und in Graz ebenso wie in Rom zum Dr. theol. promoviert; in letzterer Stadt erlangte er zusätzlich die Habilitation. Ab 1923 war er Leiter des deutschen geistlichen „Außenpostens“ in Rom, des Priesterkollegiums „Santa Maria dell’Anima“, und stand dem damaligen päpstlichen Nuntius für Deutschland nahe, der 1939 selbst zum Papst gewählt wurde. 1933 empfing er die Bischofsweihe.

Hudal geriet nach dem Zweiten Weltkrieg als „Fluchthelfer“ mutmaßlicher nationalsozialistischer Kriegsverbrecher in die Kritik, die bis zu seinem Tod 1963 und darüber hinaus nicht verstummen sollte. Seine Bemühungen als Brückenbauer zwischen der Kirche und dem Deutschen Reich gerieten darüber in Vergessenheit, ebenso wie seine frühe Auseinandersetzung mit innerkirchlichen Problemen, welche sich schließlich auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil (1962–1965) verheerend auswirken sollten. Hudals Lebenserinnerungen, erstmals 1976 veröffentlicht und seit Jahrzehnten vergriffen, liegen nun erstmals in einer erweiterten Auflage mit neuem Vorwort und einem ausführlichen biografischen Anhang wieder vor – ein Buch von höchster zeitgeschichtlicher Brisanz.

Felix Dirsch, Volker Münz, Thomas Wawerka
Rechtes Christentum?: Der Glaube im Spannungsfeld von nationaler Identität, Populismus und Humanität
Rechtes Christentum?: Der Glaube im...
19,90 € *
Armin Mohler / Karlheinz Weißmann
Die konservative Revolution in Deutschland 1918–1932. Ein Handbuch
Die konservative Revolution in Deutschland...
49,90 € *
Nikolai Alexejewitsch Ostrowski
Wie der Stahl gehärtet wurde
Wie der Stahl gehärtet wurde
16,00 € *
Raymond Leo Kardinal Burke
Hoffnung der Welt: Guillaume d’Alançon im Gespräch mit Raymond Leo Kardinal Burke
Hoffnung der Welt: Guillaume d’Alançon im...
14,00 € *
Till Kinzel
Nicolás Gómez Dávila
Nicolás Gómez Dávila
12,90 € *
Hugo Baumann, Prof. Dr. Walter Jäger
Das neue grüne Liederbuch
Das neue grüne Liederbuch
12,90 € *
Jean Raspail
Die blaue Insel – Juni 1940
Die blaue Insel – Juni 1940
19,00 € *
Robert Kardinal Sarah, Nicolas Diat
Herr bleibe bei uns: Denn es will Abend werden
Herr bleibe bei uns: Denn es will Abend werden
19,80 € *
Armin Mohler / Karlheinz Weißmann
Die konservative Revolution in Deutschland 1918–1932. Ein Handbuch
Die konservative Revolution in Deutschland...
49,90 € *
Philip F. Lawler
Der verlorene Hirte
Der verlorene Hirte
19,00 € *
Rod Dreher
Die Benedikt-Option
Die Benedikt-Option
19,95 € *
Sophie Liebnitz
tote weiße männer lieben
tote weiße männer lieben
8,50 € *
Josef Bordat
Von Ablaßhandel bis Zölibat
Von Ablaßhandel bis Zölibat
17,90 € *
Alain de Benoist
Kulturrevolution von rechts
Kulturrevolution von rechts
16,00 € *
Guillaume Faye
The Colonisation of Europe
The Colonisation of Europe
22,50 € *
Kai-Uwe Denker
Vom Wesen der afrikanischen Wildnis
Vom Wesen der afrikanischen Wildnis
120,00 € *
Konny von Schmettau
Sangwali
Sangwali
15,00 € *
Thor von Waldstein
»Wir Deutsche sind das Volk«
»Wir Deutsche sind das Volk«
5,00 € *
Josef Bordat
Credo
Credo
13,90 € *
Benedikt XVI.
Kirchenlehrer der Neuzeit
Kirchenlehrer der Neuzeit
19,80 € *
Wolfgang Bauer
Der Prospektor
Der Prospektor
24,80 € *
Alfred Weißhaupt
Europareise auf deutsche Art
Europareise auf deutsche Art
16,00 € *
Arno Holz
Papa Hamlet
Papa Hamlet
6,90 € *
Ernst Wichert
Das Duell
Das Duell
9,90 € *
Hugo Bettauer
Die Stadt ohne Juden
Die Stadt ohne Juden
9,90 € *
Ludwig Thoma
Erinnerungen
Erinnerungen
12,90 € *
Alfred Gudemann
Über die Dichtkunst beim Aristoteles
Über die Dichtkunst beim Aristoteles
9,90 € *
Engelbert Wittich
Blicke in das Leben der Zigeuner
Blicke in das Leben der Zigeuner
6,90 € *
Zuletzt angesehen