Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche

14,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3942605052
  • 193 Seiten, broschiert, mit zahlreichen Abbildungen, Zeittafel, Bibliographie, Diskographie und Register, 2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Ein Leben zwischen Genie und Wahnsinn: Friedrich Nietzsche (1844 1900) stammte aus einer... mehr

Ein Leben zwischen Genie und Wahnsinn: Friedrich Nietzsche (1844 1900) stammte aus einer evangelischen Pfarrersfamilie, studierte in Bonn und Leipzig. Bereits mit 24 Jahren erhält er einen Ruf als Professor für klassische Philologie an die Universität Basel. Er war ein genialer Denker, Meister der Sprache und begabter Musiker und Komponist. Sein Leben war bestimmt von problematischen Beziehungen, etwa zu Richard Wagner oder Lou Andreas-Salomé, und endete im Wahnsinn. Nietzsche gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter der Moderne und bis heute polarisiert Nietzsche seine Leser. Und das kann auch gar nicht anders sein. Denn mit Nietzsche wird man nur schwer fertig . Er bleibt beunruhigend und ist für die postmoderne Welt Spiegel und Provokation zugleich.

Karlheinz Weißmann
Die Konservative Revolution in Europa
Die Konservative Revolution in Europa
15,00 € *
Institut für Staatspolitik
Der Fall Sarrazin. Eine Analyse
Der Fall Sarrazin. Eine Analyse
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
Die Flüchtlingsindustrie. Wer in Deutschland von der Masseneinwanderung profitiert
Die Flüchtlingsindustrie. Wer in Deutschland...
5,00 € *
Fred Endrikat
Liederliches und Lyrisches
Liederliches und Lyrisches
8,90 € *
Fred Endrikat
Der fröhliche Diogenes
Der fröhliche Diogenes
8,90 € *
Fred Endrikat
Höchst weltliche Sündenfibel
Höchst weltliche Sündenfibel
8,90 € *
Wolf Kalz
Das entfesselte Gute
Das entfesselte Gute
22,00 € *
Dominique Venner
The Shock of History
The Shock of History
17,50 € *
Philip F. Lawler
Der verlorene Hirte
Der verlorene Hirte
19,00 € *
Björn Höcke
Nie zweimal in denselben Fluss
Nie zweimal in denselben Fluss
18,90 € *
Alexander Dugin
Ethnos and Society
Ethnos and Society
16,00 € *
Rolf Peter Sieferle
Das Migrationsproblem
Das Migrationsproblem
16,00 € *
Horst G. Herrmann
Im Moralapostolat
Im Moralapostolat
22,80 € *
Millet, Richard
Töten. Ein Bericht
Töten. Ein Bericht
16,00 € *
Sophie Liebnitz
tote weiße männer lieben
tote weiße männer lieben
8,50 € *
Joachim Fernau
Die jungen Männer
Die jungen Männer
19,00 € *
Erik Lehnert / Wiggo Mann
Das andere Deutschland. Neun Typen
Das andere Deutschland. Neun Typen
16,00 € *
Josef Bordat
Von Ablaßhandel bis Zölibat
Von Ablaßhandel bis Zölibat
17,90 € *
Nikolai Alexejewitsch Ostrowski
Wie der Stahl gehärtet wurde
Wie der Stahl gehärtet wurde
16,00 € *
Alain de Benoist
Kulturrevolution von rechts
Kulturrevolution von rechts
16,00 € *
Pierre Drieu la Rochelle
Die Unzulänglichen
Die Unzulänglichen
24,00 € *
Tomislav Sunic
Against Democracy and Equality
Against Democracy and Equality
17,50 € *
Alain de Benoist, Charles Champetier
Manifesto for a European Renaissance
Manifesto for a European Renaissance
5,50 € *
Guillaume Faye
The Colonisation of Europe
The Colonisation of Europe
22,50 € *
Jason Reza Jorjani
Prometheus and Atlas
Prometheus and Atlas
26,00 € *
Konny von Schmettau
Oranjemund
Oranjemund
18,50 € *
Peter Kreeft
Sokrates trifft Sartre
Sokrates trifft Sartre
16,80 € *
Josef Bordat
Das Gewissen
Das Gewissen
16,80 € *
Till Kinzel
Nicolás Gómez Dávila
Nicolás Gómez Dávila
12,90 € *
Institut für Staatspolitik
"Meine Ehre heißt Reue"
"Meine Ehre heißt Reue"
5,00 € *
Alfred Weißhaupt
Europareise auf deutsche Art
Europareise auf deutsche Art
16,00 € *
Zuletzt angesehen