Die Kadetten des Alcázar

Die Kadetten des Alcázar

12,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3981782806
  • 112 Seiten, Klappbroschur
Mit der Novelle Die Kadetten des Alcázar legen wir nun zum zweiten Mal eine Erstübersetzung... mehr

Mit der Novelle Die Kadetten des Alcázar legen wir nun zum zweiten Mal eine Erstübersetzung vor, die es in sich hat. Die beiden Autoren Robert Brasillach und Henri Massis nehmen uns mit auf eine 92 Seiten umfassende, packende literarische Reise und führen uns direkt in die mythisch aufgeladenen Gefechte des Spanischen Bürgerkriegs. Die 1936 erstmals veröffentlichte Novelle berichtet vom Widerstand auf verlorenem Posten, von Heldenmut und Opferbereitschaft. Sie stellt uns einen Zusammenschluss wagemutiger Männer verschiedenster (rechter) politischer Couleur vor, der in der legendären Festung, dem Alcázar von Toledo, den roten Horden trotzt und so den Mythos einer ganzen europäischen Generation gebiert. 

Das Fanal des Alcázar von Toledo lehrt eines: Gemeinschaftsstiftende Mythen, gegründet auf der selbstlosen Hingabe für eine Idee, sind die unabdingbare Voraussetzung kollektiver politischer Erneuerung. Georges Sorel wusste um die Notwendigkeit eines elektrisierenden Bildes, das für jede politische Bewegung nötig ist, um sie nach vorne zu treiben. Carl Schmitt forderte ebenfalls dieses Bild, das entschlossenen Persönlichkeiten die erforderliche »Kraft zum Martyrium« spendet. Der Alcázar ist ein solches Bild. Sein aufgespannter Rahmen ist dabei gesamteuropäisch.

 Die Veröffentlichung der Novelle Die Kadetten des Alcázar ist in diesem Sinne ein Schritt zum besseren Verständnis der europäischen Krisis des 20. Jahrhunderts wie auch deren mobilisierender Mythen.

Mit einem Vorwort von Philip Stein.

Pierre Drieu la Rochelle
Die Unzulänglichen
Die Unzulänglichen
24,00 € *
Derek Turner
Sea Changes
Sea Changes
24,00 € *
Dominique Venner
Das rebellische Herz
Das rebellische Herz
22,00 € *
Marcantonio Colonna/Henry Sire
Der Diktatorpapst
Der Diktatorpapst
16,00 € *
Andreas Vonderach
Völkerpsychologie. Was uns unterscheidet
Völkerpsychologie. Was uns unterscheidet
29,00 € *
Andreas Vonderach
Gab es Germanen? Eine Spurensuche
Gab es Germanen? Eine Spurensuche
19,00 € *
Martin Sellner
Identitär!
Identitär!
16,00 € *
Nikolai Alexejewitsch Ostrowski
Wie der Stahl gehärtet wurde
Wie der Stahl gehärtet wurde
16,00 € *
Johannes Eudes, Hlg. Ludwig Maria Grignion von Montfort
Fatima Sühneandacht zu den vereinten Herzen Jesu und Mariens
Fatima Sühneandacht zu den vereinten Herzen...
6,80 € *
Václav Klaus, Jiří Weigl
Völkerwanderung
Völkerwanderung
12,80 € *
Josef Bordat
Das Gewissen
Das Gewissen
16,80 € *
Till Kinzel
Nicolás Gómez Dávila
Nicolás Gómez Dávila
12,90 € *
Akif Pirinçci
Deutschland von Sinnen
Deutschland von Sinnen
17,80 € *
Alfred Weißhaupt
Europareise auf deutsche Art
Europareise auf deutsche Art
16,00 € *
Bernhard Grün
Die Fuxenstunde
Die Fuxenstunde
14,80 € *
Friedrich-Percyval Reck-Malleczewen
Bockelson. Geschichte eines Massenwahns
Bockelson. Geschichte eines Massenwahns
19,00 € *
Raoul Thalheim
Hirnhunde
Hirnhunde
21,00 € *
Fedor von Zobeltitz
Aus tiefem Schacht
Aus tiefem Schacht
14,90 € *
Martin Lichtmesz
Kann nur ein Gott uns retten?
Kann nur ein Gott uns retten?
22,00 € *
Jean Raspail
Das Heerlager der Heiligen
Das Heerlager der Heiligen
22,00 € *
Zuletzt angesehen