O mein Gott Dreifaltiger

O mein Gott Dreifaltiger

8,90 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3943858846
  • 136 Seiten, broschiert
Gebetsbetrachtungen im Geist der hl. Elisabeth von der heiligsten Dreifaltigkeit Diese... mehr

Gebetsbetrachtungen im Geist der hl. Elisabeth von der heiligsten Dreifaltigkeit

Diese Gebetsbetrachtungen künden von dem beseligenden Glück, das der geheime, innere Verkehr der Seele mit der anbetungswürdigen Dreieinigkeit in sich birgt. Sie offenbaren gleichzeitig auch die geheimen Pfade, die zu diesem inneren „Haus Gottes“ führen, das mit der hl. Taufe, die die Kirchweih der Seele ist, begründet wird.

„Die Liebe wohnt in uns, daher ist es meine einzige Übung, in mich einzukehren und mich in die zu verlieren, die dort sind. Das Glück meines Lebens ist die Vertrautheit mit den Gästen meiner Seele", so spricht die Heilige von Gott dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist. Betend muss man an diese Wahrheit herantreten, sonst entweiht man sie.

Diese Gebetsbetrachtungen wurden verfasst in der Absicht, den Geist und die Gnadenführung dieser heroischen Seele, Elisabeth von der heiligsten Dreifaltigkeit, weiterzutragen. Sie wollen den Leser einführen in die Welt des gemeinschaftlichen Lebens mit der Dreifaltigen Liebe. Sie basieren auf dem bekannten Gebet "O mein Gott Dreifaltiger" dieser Karmelitin und Mystikerin.

Élisabeth Catez wurde am 18. Juli 1880 in Bourges, Frankreich geboren. Mit 21 Jahren trat sie dem Orden der Unbeschuhten Karmelitinnen in Dijon bei und nahm den Ordensnamen Elisabeth von der heiligsten Dreifaltigkeit an. Sie verstarb früh vollendet im Alter von nur 26 Jahren am 9. November 1906. Am 16. Oktober 2016 erfuhr sie die Heiligsprechung. Ihre Reliquien werden in der Kirche St. Michel in Dijon verehrt.

Zuletzt angesehen