Aktuelles

Eine kurze Reflexion zum Beginn der Fastenzeit.
Wir haben die Besprechungen und Pressestimmen zu unserer Neuerscheinung »Die Moschee Notre-Dame« zusammengestellt.

Vom Zeitgeist und anderen Verirrungen

Eine Woche nach der Frankfurter Buchmesse ist es notwendig das Erlebte kurz zu resümieren und in diesem Zuge ein paar neue Bücher vorzustellen.
Jean Raspail kann spätestens seit seinem Bestseller »Das Heerlager der Heiligen« als prophetischer Schriftsteller gelten. Unberücksichtigt bleibt in seinem Werk jedoch die Bedeutung des Islams für die neue Völkerwanderung im 20. Jahrhundert. Die russische Erfolgsautorin Jelena Tschudinowa tritt in diesem Sinne mit ihrem Roman »Die Moschee Notre-Dame. Anno 2048« Raspails literarisches Erbe an.