Theologie und Spiritualität des heiligen Messopfers

Theologie und Spiritualität des heiligen Messopfers

3,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3932691744
  • 52 Seiten, kartoniert
Es geht in dem Streit um die Alte Messe nicht um Latein oder nicht Latein, es geht auch nicht um... mehr

Es geht in dem Streit um die Alte Messe nicht um Latein oder nicht Latein, es geht auch nicht um ästhetische Fragen oder nur um das Festhalten am Gewohnten; vielmehr sind es ausgesprochen wichtige Fragen der Theologie, vor allem dogmatischer Art, die für die Alte Messe sprechen, wie es der direkte Vergleich der Riten eindeutig zeigt.

Zuletzt angesehen