Das Migrationsproblem

Das Migrationsproblem

16,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3944872414
  • 136 Seiten, Klappenbroschur
Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung Die Werkreihe von TUMULT#01.... mehr

Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung

Die Werkreihe von TUMULT#01. Hg. von Frank Böckelmann

»Man kann die Märkte nach außen wie nach innen liberalisieren, doch kann man nicht im Innern hohe Sozialstaatsstandards aufbauen und zugleich die Grenzen öffnen. Man handelt dann wie der Bewohner eines gutgeheizten Hauses, der im Winter Fenster und Türen weit öffnet. Wenn das zur Abkühlung führt, dreht er eben die Heizung weiter auf. Man braucht kein Energieexperte zu sein, um zu erkennen, daß dies auf Dauer nicht geht.«

 

»Der ›Flüchtling‹ aus der Dritten Welt hat in den letzten Jahren den ›Proletarier‹ als Heilsfigur der Linken ersetzt. Beide Konstrukte tragen aber vergleichbare wahnhafte Züge.«

 

»Ein altes Rechtsprinzip lautet ultra posse nemo obligatur,d. h. jede Verpflichtung hat ihre Grenze dort, wo die Selbstzerstörung begänne. Das Leben wie auch das Überleben des politischen Gemeinwesens hat einen Vorrang vor abstrakten Rechtsprinzipien, auch wenn es einzelnen freistehen mag, den Selbstmord zu wählen. Die politische Führung ist dazu jedoch nirgendwo ermächtigt. Man kann, wenn man will, die andere Wange hinhalten; die Regierung darf jedoch nicht die Wange des Volkes hinhalten, das sie gewählt hat. «

»Der universalistische Mainstream trifft die paradoxe Unterscheidung zwischen legitimer Tribalisierung (Islam) und illegitimer Abwehr dieser Tribalisierung (Pegida).« Rolf Peter Sieferle

Akif Pirinçci
Die Große Verschwulung
Die Große Verschwulung
17,80 € *
Akif Pirinçci, Andreas Lombard (Hg.)
Attacke auf den Mainstream
Attacke auf den Mainstream
12,00 € *
Václav Klaus, Jiří Weigl
Völkerwanderung
Völkerwanderung
12,80 € *
Björn Höcke
Nie zweimal in denselben Fluss
Nie zweimal in denselben Fluss
18,90 € *
Horst G. Herrmann
Im Moralapostolat
Im Moralapostolat
22,80 € *
Millet, Richard
Töten. Ein Bericht
Töten. Ein Bericht
16,00 € *
Sophie Liebnitz
tote weiße männer lieben
tote weiße männer lieben
8,50 € *
Joachim Fernau
Die jungen Männer
Die jungen Männer
19,00 € *
Erik Lehnert / Wiggo Mann
Das andere Deutschland. Neun Typen
Das andere Deutschland. Neun Typen
16,00 € *
Alain de Benoist
Kulturrevolution von rechts
Kulturrevolution von rechts
16,00 € *
Wolf Kalz
Das entfesselte Gute
Das entfesselte Gute
22,00 € *
Pierre Drieu la Rochelle
Die Unzulänglichen
Die Unzulänglichen
24,00 € *
Guillaume Faye
The Colonisation of Europe
The Colonisation of Europe
22,50 € *
Frank Lisson
Friedrich Nietzsche
Friedrich Nietzsche
14,80 € *
Zuletzt angesehen