Preußentum und Sozialismus

10,99 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-1907166761
  • 104 Seiten, broschiert
In Preußentum und Sozialismus reflektiert Oswald Spengler über das Verhältnis zwischen... mehr

In Preußentum und Sozialismus reflektiert Oswald Spengler über das Verhältnis zwischen Sozialismus, Liberalismus und dem, was er »Preußentum« nennt. Er verwendet diesen Begriff in einem weiteren Sinn und nicht nur, um das zu beschreiben, was an Preußen als bestimmtes Gebiet oder Staatsgebilde geknüpft ist. »Preußentum« ist für Spengler eine typisch deutsche, angeborene Veranlagung, die in Eigenschaften wie Pflichtgefühl und Bereitschaft sich für das Gemeinwohl zu opfern, zum Ausdruck kommt. Im Gegensatz zum Marxismus, den er stark kritisiert, ist dieser preußische Geist für Spengler synonym mit wahrem Sozialismus: »Altpreußischer Geist und sozialistische Gesinnung, die sich heute mit dem Hasse von Brüdern hassen, sind ein und dasselbe.«

Spengler stellt in Preußentum und Sozialismus zwei fundamental unterschiedliche Lebensanschauungen einander gegenüber: den englischen Liberalismus und den preußischen Sozialismus. Während der englische Liberalismus durch entschiedenen Individualismus und rücksichtslose Gewinnsucht geprägt sei, betone der preußische Sozialismus Zusammengehörigkeit, Solidarität und Volksgemeinschaft. Beide Sichtweisen seien unvereinbar, und eine Koexistenz könne es nicht geben. Je nachdem, welche Ideologie die Oberhand bekommt, werde die Macht letztlich entweder bei Finanzinteressen oder bei Staaten ruhen. Vor diesem Hintergrund fordert Spengler die Bürger aller Gesellschaftsschichten auf, sich über den Klassenegoismus hinwegzusetzen, den preußischen Sozialismus zu bejahen und sich im Kampf gegen die liberale Weltanschauung - das »innere England« - zu vereinigen, die er als eine Bedrohung des Fortbestands der Nation betrachtet.

Alexander Dugin
Die Vierte Politische Theorie
Die Vierte Politische Theorie
24,00 € *
Oswald Spengler
Jahre der Entscheidung
Jahre der Entscheidung
13,99 € *
Derek Turner
Sea Changes
Sea Changes
24,00 € *
Josef Bordat
Von Ablaßhandel bis Zölibat
Von Ablaßhandel bis Zölibat
17,90 € *
Robert Brasillach/Henri Massis
Die Kadetten des Alcázar
Die Kadetten des Alcázar
12,00 € *
Nikolai Alexejewitsch Ostrowski
Wie der Stahl gehärtet wurde
Wie der Stahl gehärtet wurde
16,00 € *
Alain de Benoist
Kulturrevolution von rechts
Kulturrevolution von rechts
16,00 € *
Kai-Uwe Denker
Vom Wesen der afrikanischen Wildnis
Vom Wesen der afrikanischen Wildnis
120,00 € *
Guillaume Faye
Archeofuturism
Archeofuturism
24,00 € *
Josef Bordat
Credo
Credo
13,90 € *
Frank Lisson
Friedrich Nietzsche
Friedrich Nietzsche
14,80 € *
Matthias Gaudron
Die Messe aller Zeiten
Die Messe aller Zeiten
17,90 € *
Marcel Lefebvre
Sie haben Ihn entthront
Sie haben Ihn entthront
19,90 € *
Philippe Héduy
Erzbischof Lefebvre und die Priesterbruderschaft St. Pius X.
Erzbischof Lefebvre und die...
5,00 € *
Marcel Lefebvre
Geistlicher Wegweiser
Geistlicher Wegweiser
3,00 € *
Marcel Lefebvre
Richtlinien für Seminaristen
Richtlinien für Seminaristen
7,70 € *
Bernhard Grün
Die Fuxenstunde
Die Fuxenstunde
14,80 € *
Raoul Thalheim
Hirnhunde
Hirnhunde
21,00 € *
Ernst Wichert
Das Duell
Das Duell
9,90 € *
Paul Keller
Ferien vom Ich
Ferien vom Ich
14,90 € *
Franz Blei
Landfahrer und Abenteurer
Landfahrer und Abenteurer
9,90 € *
Otto Julius Bierbaum
Eine empfindsame Reise im Automobil
Eine empfindsame Reise im Automobil
11,90 € *
Zuletzt angesehen