TTIP. Elitenprojekt auf Kosten der Bürger

TTIP. Elitenprojekt auf Kosten der Bürger

5,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3939869313
  • 48 Seiten, geheftet
Die Diskussion um das Für und Wider der Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft... mehr

Die Diskussion um das Für und Wider der Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (Transatlantic Trade and Investment Partnership, kurz TTIP) ist gegenwärtig das wichtigste und kontroverseste wirtschaftspolitische Thema
Europas und wurde nur kurz vom Brexit übertönt. Während der Migrantenstrom und – vermeintliche – Lösungsversuche mit Hilfe der Türkei die innen- und außenpolitische Agenda dominieren, ist die Euro-Krise zwar keinesfalls gelöst, aber durch die unorthodoxen Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) so weit gedämpft, daß sie aus dem allgemeinen Bewußtsein verdrängt wurde.

Das Mobilisierungspotential des Themas TTIP zeigt sich am anschaulichsten an den hohen Teilnehmerzahlen bei den Demonstrationen gegen TTIP, zuletzt nach Angaben der Veranstalter 320 000 im mehreren deutschen Großstädten am 17.
September 2016. Auch inhaltlich hat die Diskussion bereits eine Entwicklung genommen, denn anfangs war sie geprägt von der Angst vor Aufweichung von Umweltstandards und erleichterter Zulassung beispielsweise genveränderter Nahrungsmittel oder zweifelhafter chemischer Behandlungen von Nahrungsmitteln, Stichwort »Chlor-Hühnchen«. Nicht zuletzt beschwichtigende Äußerungen führender Politiker haben diese Sorgen mildern können, so daß im Moment die geplanten Abkommen zu privaten Schiedsgerichten und Investorenschutz die größte Skepsis erregen. Derweil scheint im Establishment die Wahrnehmung vorzuherrschen, daß durch TTIP wirtschaftliche Vorteile zu erwarten sind, die Rede vom »kostenlosen Konjunkturprogramm« hat also verfangen.

Gegenstand der vorliegenden Studie ist die Untersuchung und das kritische Hinterfragen dieses wirtschaftlichen Vorteils. Ist er überhaupt realistisch zu erwarten bzw. unter welchen Voraussetzungen tritt er ein? Wer sind die Profiteure, wer die Verlierer von TTIP und welche gesellschaftlichen Auswirkungen sind zu erwarten? Die Erfahrungen aus den Debatten um die Euro-Krise, die gigantischen Rettungspakete und die wirtschaftliche Schmackhaftmachung des millionenfachen »Fachkräfteimports« nähren den Verdacht, daß mit dem Argument des wirtschaftlichen Nutzens der Souverän, das deutsche Volk, in die Zustimmung gelockt werden soll, obwohl bei objektiver Betrachtung das Gegenteil, also wirtschaftliche Nachteile zu erwarten sind.

Institut für Staatspolitik
Der Weg in den Mainstream
Der Weg in den Mainstream
5,00 € *
Josef Schüßlburner
"Verfassungsschutz": Der Extremismus der politischen Mitte
"Verfassungsschutz": Der Extremismus der...
5,00 € *
Thor von Waldstein
»Wir Deutsche sind das Volk«
»Wir Deutsche sind das Volk«
5,00 € *
Dominique Venner
Das rebellische Herz
Das rebellische Herz
22,00 € *
Konny von Schmettau
Auf Pad mit Konny von Schmettau
Auf Pad mit Konny von Schmettau
16,00 € *
Konny von Schmettau
Oranjemund
Oranjemund
18,50 € *
Konny von Schmettau
Sangwali
Sangwali
15,00 € *
Günter Scholdt
Die große Autorenschlacht
Die große Autorenschlacht
15,00 € *
Institut für Staatspolitik
Südafrika. Vom Scheitern eines multiethnischen Experiments
Südafrika. Vom Scheitern eines multiethnischen...
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
Vom Heimatdienst zur politischen Propaganda
Vom Heimatdienst zur politischen Propaganda
5,00 € *
Institut für Staatspolitik
Der Bereicherungsmythos
Der Bereicherungsmythos
5,00 € *
Ida Boy-Ed
Stille Helden
Stille Helden
15,90 € *
Sophie Haemmerli-Marti
Mis Chindli
Mis Chindli
6,90 € *
Alfred Mombert
Der himmlische Zecher
Der himmlische Zecher
8,90 € *
Christian Reuter
Schellmufsky
Schellmufsky
11,90 € *
Oskar Meding
Die Saxoborussen
Die Saxoborussen
20,90 € *
Friedrich Christian Laukhard
Magister F. Ch. Laukhards Leben und Schicksale Band 2
Magister F. Ch. Laukhards Leben und Schicksale...
12,90 € *
Friedrich Christian Laukhard
Magister F. Ch. Laukhard Leben und Schicksale Band 1
Magister F. Ch. Laukhard Leben und Schicksale...
12,90 € *
Adam Karrillon
Erlebnisse eines Erdenbummlers
Erlebnisse eines Erdenbummlers
13,90 € *
Otto Ernst
Semper der Jüngling
Semper der Jüngling
13,90 € *
Rudolf Georg Binding
Die Waffenbrüder
Die Waffenbrüder
7,90 € *
Stefan Zweig
Die Welt von Gestern
Die Welt von Gestern
14,90 € *
Ernst Eckstein
Gesammelte Schulhumoresken
Gesammelte Schulhumoresken
13,90 € *
Clemens Brentano
Chronika eines fahrenden Schülers
Chronika eines fahrenden Schülers
7,90 € *
Fritz Reuter
Ut mine Festungstid
Ut mine Festungstid
12,90 € *
Carl Arnold Kortum
Die Jobsiade
Die Jobsiade
11,90 € *
Paul Schreckenbach
Die letzten Rudelsburger
Die letzten Rudelsburger
9,90 € *
Fritz Reuter
Ut mine Stromtid
Ut mine Stromtid
11,90 € *
Friedrich Lienhard
Das Landhaus bei Eisenach
Das Landhaus bei Eisenach
10,90 € *
Fedor von Zobeltitz
Aus tiefem Schacht
Aus tiefem Schacht
14,90 € *
Franz Blei
Männer und Masken
Männer und Masken
13,90 € *
Franz Blei
Landfahrer und Abenteurer
Landfahrer und Abenteurer
9,90 € *
Gabriele Reuter
Ins neue Land
Ins neue Land
8,90 € *
Fritz Müller-Partenkirchen
München
München
11,90 € *
Franz Blei
Liebesgeschichten des Orients
Liebesgeschichten des Orients
8,90 € *
Zuletzt angesehen